Mittwoch, 18. April 2018

Wettbewerb für eine Namensgebung

Einsendeschluß für das Preisausschreiben ist der 22. Mai 2018
In Portugal ist es üblich einem Haus, einer Villa oder einem Anwesen ein Motto in Form eines Namens zu geben. Ein Casa do Piloto beschreibt die Profession des Eigentümers oder ein Casa verde bezieht sich auf den Außenanstrich, usw. Für unser Haus in Casais in der Algarve am Fuße des Foía in der Serra de Monchique wird ein entsprechendes Attribut gesucht. Die Gewinner werden, wie immer, unter Ausschluß des Rechtswegs von einer bestechlichen Jury ausgewählt.
Spontane Einsendungen (ohne Wertung)

1. Casa dos moleiros (de vento), Casa dos Moinhos (de vento)
2. Casa del Bruchpiloto
3. Casa del Hooligan Voador
4. Retiro do Viador(a) (Maluco)

Die Preise:
1. Preis: eine Woche Subotnik
2. Preis: zwei Wochen Subotnik
3. Preis: drei Wochen Subotnik

Die Preisverleihung am 25. Mai 2018:
Die Einsendungen unter Punkt 1 sind außer Konkurrenz, weil von der Jury;
2 und 3, die Vorschläge von Stötzi und Stefan teilen sich den ersten und zweiten Preis und Vorschlag 4 von Olavo hat den dritten Preis gewonnen.

Herzlichen Glückwunsch!