Samstag, 16. Dezember 2017

Großsegler Alexander von Humboldt

https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/e/e2/Alexander_von_Humboldt_1_bearbeitet.JPG/640px-Alexander_von_Humboldt_1_bearbeitet.JPG
Das Segelschiff Alexander von Humboldt

– auch kurz „Alex" genannt – ist eine stählerne deutsche Bark, die 1906 als Feuerschiff unter dem Namen Reserve Sonderburg gebaut wurde. 1986 wurde sie als Feuerschiff außer Dienst gestellt, zum Segelschiff umgebaut und war ab 1988 bis Oktober 2011 als Jugend- und Ausbildungsschiff im Einsatz. Als Werbeschiff für „Beck's Bier" erlangte sie internationale Aufmerksamkeit. Heute findet die Alexander von Humboldt Verwendung als Hotel- und Gastronomieschiff in Bremen. Wir haben dort nach einer gelungenen Weignachtsfeier übernachtet und hätten gern nach dem Frühstück alle Leinen losgemacht ...

Keine Kommentare: