Freitag, 29. September 2017

Wieviel Pizzas muß man backen?

SOLORADA mit 2 x 300 PS Hamilton Wasserstrahlantrieb
Leendert vom Yachthafen Potsdam bugsiert souverän den Brummer zum Kran.

Wir bleiben noch im Wasser und ziehen bei freundlichem Herbstwetter die notwendigen Außenarbeiten durch. Im Winter soll LAURA hier in die beheizte Halle.

Samstag, 23. September 2017

Die Sieger aus der M Prüfung

Die Sieger aus der M Prüfung
Die Sieger aus der M Prüfung sind zwar nicht alle platziert, aber dennoch stolz dabei gewesen zu sein. Anja zu Pferd und Katja als stolze Besitzerin desselben.

Mittwoch, 20. September 2017

Johns JONNY

Die Hamburger Hafenbarkasse im Stößensee
John hat uns mit seiner unglaublich faszinierenden Barkasse JONNY an beiden Tagen der alljährlichen Parade der Berliner Ausflugsdampfer WANNSEE IN FLAMMEN mit seiner Gesellschaft beehrt. Zwei unvergessliche Abende im Päckchen.
Allein der Motor: drei Zylinder mit insgesamt 15 ltr Hubraum.

Hier oder http://tinyurl.com/Plopplopplopp

Startvorgang mit Zündplättchen und ein Sound, der selbst die Freunde großer Flugmotore in Gänsehautschübe versetzen kann.

Samstag, 16. September 2017

Die traurigen Zeichen eines tragischen Unfalls

Gekentert und gesunken
Beim Reffen gekentert und gesunken sei das Boot und beim Versuch an Land zu schwimmen ist eine Frau ertrunken. Trotz intensiver Suche ist die Seglerin nicht gefunden worden.
Das Segelboot ist aus der Fahrrinne geschleppt worden und soll jetzt vom Eigner geborgen werden.

Donnerstag, 14. September 2017

Marine 1 vor Molecule Men

Das einzige Bundeswehrschiff in Berlin
Die Marine 1 ist wahrscheinlich die eleganteste Methode als Wassersportbegeisterter nicht nur zu einer geilen Barkasse auf Bundeswehrkosten zu gelangen, also durch uns Steuerzahler finanziert, sondern darüber hinaus auch noch aus Steuergeldern finanziert täglich den wahrscheinlich nicht kleinlich bezahlten Job des Bespassungs-Skippers im Auftrag der obersten militärischen Kommandatura zu versehen.
Hoffentlich muß Hauptbootsmann Kreidl nicht bis zu seinem 67 Lebensjahr arbeiten und kann schon vorher in den verdienten Ruhestand treten. (Siehe Marc Neller, "Drei Mann, ein Boot", in: Der Tagesspiegel, 26.10.2005)

Donnerstag, 7. September 2017

Drum prüfe, wer sich länger bindet

Eine gründliche Begutachtung vor dem Kauf macht Sinn
Die einen sagen, das ist doch kein Auto. Die anderen sagen, das ist der pure Kult.
Ich bin der Meinung, es ist wie in einer Zeitmaschine: Oldtimer sind in der Lage dich in die Zeit deiner Jugend zurückzubeamen, sofern du in dieser Zeit ein intensives Verhältnis zu dem Typ des Fahrzeugs seinerzeit hattest. 
Bei Heidi ist es die Ente, bei mir die Göttin.
Einfach reinsetzen und für einen Moment 40 Jahre jünger fühlen...