Samstag, 3. Dezember 2016

Pissi bissi on wing of Evelyn


Den Titel hier muss man natürlich erklären. Er ist unter dem Einfluss finnischer Sprache und Kultur entstanden. Ich habe im Flugzeug einen IT-Professor mit finnischem Pass kennen gelernt, gebürtig und aufgewachsen in Algier, Nordafrika, aufdessen T-shirt steht: I am not sad, I am not bored, I am finnish - tja das sagt vieles. Wenn wir die Friesen im Norden Deutschlands als maulfaul bezeichnen, dann muss man diese Eigenschaft nach Norden extrapolieren. Dann versteht man diesen Spruch.
Der IT-Prof schimpft auf facebook und Linkedin und meint, die Finnen lehren in der Grundschule nicht mehr analoges Schreiben mit Stift und Papier, sondern knallen gleich den Kids ne Tastatur vor die Nase - unglaublich.
Ich habe gerade mein Gepäck am Flughafen OULU (nein, das ist nicht der ICAO Code, so heißt die town) eingecheckt und dabei mit keinem Menschen ein Wort gesprochen. Hier geht alles automatisch, oder besser gesagt: die Menschen sind durch Automaten ersetzt.
Erste Station: Key drop Rent a Car: nur ein doofer Kasten, kennt man ja schon.
Zweite Station: Check-In am Automaten: Passport auf den Scanner, piep, bestätigen daß man keine Waffen mitführt, piep, Anzahl Gepäckstücke drücken, piep, schon kommt der Kofferanhänger raus und die Bordkarte, oops!
Drei Schritte weiter: Baggage Drop: Gepäck auf Band, Kofferanhänger dran, einscannen (wie im Bauhaus), flutsch ist der Koffer weg. 
Darüber muss ich erst mal in Ruhe nachdenken.... hmmm

Mittwoch, 23. November 2016

Samstag, 19. November 2016

Lichtblick am Netzener See

Beinahe ein Tag ohne Sonne, doch zuletzt noch ein tolles Abendrot

Freitag, 28. Oktober 2016

Zeit zum Einwintern


Elf Tonnen am Haken
LAURA GOES LPG ist das Video vom Auskranen meines Schiffes und Transport vom Hafen in Buchholz (Müritzsee, Nebenarm der Müritz) nach Priborn in die ehemalige Kartoffelhalle einer Landwirtschaftlichen Produktionsgenossenschaft (LPG), jetzt AGRAR GmbH. Die Fahrt geht flott über 4 Kilometer öffentliche Landstrasse. Ich hatte das Video auf Youtube hochgeladen. Leider hat man mir von dort vorgeworfen, ich hätte mit der unterlegten Musik von U2 GEMA Rechte verletzt und ich mußte es wieder löschen.

Jetzt steht das Video auf meiner Cloud hier

Ich empfehle den VLC Player (kostenloser download im Netzt) zum Abspielen.

Dienstag, 25. Oktober 2016

Jazznight im Yorkschlösschen Berlin

Es ist jedesmal wie am Puls einer unvergleichlichen kreuzberger Nacht

Montag, 3. Oktober 2016

What a day in October

 
 Nachdem sich der Nebel aufgelöst hat
Es zeigt sich die Müritz von ihrer wahrscheinlich schönsten Seite

Sonntag, 2. Oktober 2016

Das IOS 10 bietet neue, nicht uninteressante Optionen

Anti-A.-Funktion meines I-Phone 6
Mit der mofiktischen Hybridtechnik des Ersatzwagens, ein Golf GTE, (mein Dicker wurde iin Berlin angekarrt) bin ich nach Waren gefahren. 
Morgen geht's über'n See, über'n See...

Dienstag, 27. September 2016

Segelverein Waren

Spätsommer, wie er schöner kaum sein kann
Ich bin gerne unter Seglern mit meiner Barkasse. Aber nicht nur, weil mein Pott wenig Tiefgang mitbringt und alle anderen schwimmenden Treppenhäuser hintersich läßt, sondern weil die Sailing Yacht Community auf die du triffst an den Elementen Wasser und Wind orientiert ist. Es sind eben Wassersportler. So wie Segelflieger und Motorflieger oft in unterschiedlichen Welten leben.

Sonntag, 25. September 2016

Malchow

Ristorante Don Camillo
Der Patrone macht seine Runde im Lokal - mal hier, mal da, Hände zur persönlichen Begrüßung schütteln, oder einfach fragen: Schmeckts? alles in Ordnung? ist es hier draußen auch warm genug?
Er war schon bei uns vorbei und am Nachbartisch. Da schaut er nochmal zurück und ich winke ihn ran.
Ich sage: Ich habe gerade meiner Begleiterin gesagt, wenn gleich Der Don vorbei kommt und fragt ob es wohl geschmeckt hätte oder ob es warm genug sei, dann sagst du einfach: GRAPPA

Er reagiert blitzschnell und weist seine Bedienung an: Due GRAPPE A LA CASA!

Der Don ist auf der Höhe. 

Harry und Manfred feiern B-58-day

Irgendwie gibt es anscheinend Anlaß zum Nachdenken

Samstag, 24. September 2016

Die Barkas 1200 OK ANGELA im Plauer See

Die große Schwester Angela aus Werder/H. im Kielwasser 
Es gibt sie doch: die klassische holländische Verdränger-Yacht unter deutscher Flagge. Bisher konnten wir nur holländische Gäste mit diesem Bootstyp in unserem Revier verorten. Umso mehr haben sich die Eigner über die zufällige Begegnung gefreut.
Angela steht übrigens zum
Das Exposée
Verkauf ...

Mittwoch, 21. September 2016

Bayern zeigt Flagge

Mit den Jungs vorweg läßt es sich fein Schleusen
Endlich: Die Sperrung des Störkanals wird (nach der Mittagspause) aufgehoben. Das Hotelschiff MS MECKLENBURG hat "aus Versehen" ne Menge Treibstoff abgelassen, heißt es. 
Kein Schiff kann Treibstoff ablassen, wohl aber das versiffte Bilgenwasser unbeobachtet abpumpen. Das scheint mir plausibler. 
Mit den Jungs aus Bayern voraus habe ich einen coolen Schleusenservice (Selbstbedienung der Schleusen erfordert eine zusätzliche Herausforderung für Einhandskipper).

Montag, 19. September 2016

Erst waren es die Brückenantriebe, jetzt hat das Hotelschiff seinen Diesel in dem Kanal abgelassen

Der Elektrker der Werft ist auf der Messe

Schon wieder: Ölhavarie im Kanal. Der Störkanal ist bis auf weiteres gesperrt.

In den Schweriner Gewässern gefangen zu sein ist allerdings keine Strafe. Jedenfalls wenn man nicht gechartert hat. 

Sonntag, 18. September 2016

Mercedes Benz 170 S Cabrio A

Dieter Grunwaldt hat dieses Schmuckstück perfekt restauriert

Mittwoch, 14. September 2016

Das muß wahre Leidenschaft sein...

La Déesse, mon amour
... wenn man trotz 32 grad an einem Tag hochsommerlichen Herbstes mit dem Oldtimer unterwegs ist, wobei die Heizung volle Pulle heizt und dieser Mangel einem 42 Jahre alten Schätzchen nachgesehen werden muss - und die eingebaute Klimaanlage (immerhin) natürlich nur sehr aufwändig instand gesetzt werden müßte, aber eben noch nicht instandbesetzt ist...

Dann fährt man eben zur Eisdiele nach Werder und erholt sich von der Spritztour. Das kann nur wahre Leidenschaft sein. 

Donnerstag, 8. September 2016

Gustav mag besonders die weitläufigen Parkanlagen für seine Spaziergänge

Marstall Schwerin

ORION - nicht nur ein Sternbild

ORION, das Sternbild (Wickipedia)
ORION - nicht nur ein Sternbild, sondern auch ein beliebter Name für eine meist hübsche Motoryacht. So wie mein Nachbar eine hat, ganz in Holz, sehr gepflegt, ein Meisterwerk aus Schweden. Man lernt sich näher kennen, wenn man - so wie wir - längere Zeit als Gastanlieger im Hafen verweilt.

Die defekte Brücke in Banzkow ist nun wieder im Probebetrieb und die Tage bis zum Verlassen der Schweriner Gewässer sind gezählt.

Es soll ja noch ein schöner, sonniger Herbst bevorstehen. Wir machen uns dann auf zur Müritz. 


Dienstag, 6. September 2016

Landtagswahlen im Fokus

Knut Hoffmeister gibt auf Facebook eine Reisewarnung für Usedom raus aufgrund der Wahlergebnisse

Samstag, 3. September 2016

Mittwoch, 31. August 2016

Wir sehen uns in Schwerin

Die Weiße Flotte Schwerin
Jetzt lernen wir mal ganz in Ruhe das Revier kennen. Wetter passt. 

"Wir sehen uns in Schwerin" ist die Parole am Anleger vor der Brücke Banzkow. Nur der Schweizer mit seiner Linssen hat mal wieder andere Informationen und will's nich' glauben. Ok.

Brückenantrieb Banzkow kaputt!

Die gute Nachricht: Zurück nach Schwerin ist keine Zumutung 
Frau Schreier vom WSA Lüneburg sagt daß die Antriebe bestellt sind. Günstigstenfalls ist die Brücke in ca einer Woche instand. Aber sicher wieder am 1. März 2017

Dienstag, 30. August 2016

Komische Beschilderung

Auf der Erkundung nach Winterlager
Jetzt, nachdem Heidi anscheinend ohne ganz große Blessuren, wenn auch mit äußerst unangenehmen Schmerzattacken, wieder absehbar einsteigen wird, mach ich erst ma los Richtung Lübz.

Let's switch to Single Pilots Check Lists.

Aye-aye.

Montag, 29. August 2016

Für Ruth: Berner Würstl an Salade composée

Strohwittwermahlzeit
Berner Würstl (Wurst mit Käseseele und Speckmantel) mit einem grünen Salat, sc. Vinaigrette, avec geröstete Pinienkerne, wachsweiches Bioei, Bauzener Senf,  Bertolli Condimento Delicado Bianco, Honig, schwarzem Pfeffer, Salz, Weiswein


Wartung Seewasserfilter und Warten auf Diagnose FO

Diese Reinigung lohnt sich
Ich verkürze mir die Zeit im Hafen bis zur Röntgendiagnose von First Officers' Rippchen mit allfälligen Wartungsarbeiten.

Soeben erfahre ich und entwarne! Heidi's eleganter Abgang im Niedergang (3 Sufen!) blieb ohne sichtbare Schäden - Boah-Äigh! Jing nochma jut.

Samstag, 27. August 2016

Freitag, 26. August 2016

Stadthafen Schwerin

Bildquelle official website Schwerin

Nürnberger an exotischem Gemüse

Nürnberger Bratwürstchen - ein MUST an Bord - serviert mit Gemüse/Salat aus reifen Tomaten, Zucchinis, Minipaprika, Banane in rotem Curry eingelegt und mit gesalzenen und gerösteten Knoblauchscheibchen und schon an der Schleuse mariniert. Moutarde ancienne de Dijon - voila!

Bon appetit!

Donnerstag, 25. August 2016

Schweriner See

Bellevue
Schweriner See, das bedeutet heute 30 grad, leichte Brise, praktisch wolkenlos, klares Wasser ...




Sonntag, 21. August 2016

Freitag, 5. August 2016

Saltimbocca à la buon gustaia

Mit Liebe zubereitet
Kalbsschnitzel vom Türken in Schöneberg in Salbei-Butter Limonensauce an mediterraner Ratatouille. Pas-male!

Schweriner See in der Sonne. Glasklares Wasser, der Grund in 3 m sichtbar

Bilck von MS ELISE auf den Schweriner See

Dienstag, 2. August 2016

Schraubensuche 2.0

Sebastian und Matthias suchen mit der
 SONARSONDE nach der Schiffsschraube
Nach intensiven und leider erfolglosen Tauchversuchen haben sich die Wissenschaftler Sebastian und Matthias mit professionellem Geräteansatz an die Arbeit gemacht.

Mein Enkel Leonard (7) ist schwer beeindruckt. Er hat den festen Vorsatz später einmal Wissenschaftler zu werden. Und nun sind gleich zwei von der Technischen Universität bei uns vor Ort und beantworten seine neugierigen Fragen.

Jedoch: (Stunden später ...)

Die Eindringtiefe des Sonar (Ultraschall) in den von Sand und Schlick bedeckten Seegrund ist offensichtlich nicht ausreichend. Die Auswertbarkeit der bildgebenden Suche bringt nur ein oberflächliches Relief und nicht die erwartete Einsicht in die Sedimentschichten. 

Mutmaßlich braucht man längere Schallwellen, so sagen die Wissenschaftler. 

Es soll in Rostock einen Dienstleister geben, der die Offshore Kabelverleger begleitet, die in Windparks für den Netzanschluss Seekabel legen und dessen Einbettung von bis zu 2 m in den Grund von Zeit zu Zeit nachgewiesen werden muss. (Sub-Bottom-Echo-Profiler)

Da geht doch noch was, oder?

Montag, 1. August 2016

Once upon a time... Oder: die erste Karottierung der D EFPS

An einem Tag wie heute ...
An so einem schönen Sommertag wie heute am Rande der Piste - wir lagen im Gras und haben uns von der Anstrengung der Aerobatic Lessons erholt - da ging das Gerücht es gäbe holländische FallschirmspringerINNEN im Truppenübungsgebiet, die ihre Freifallsprünge NACKT ausführen!

Da müssen wir hin! 

Und was war das Ende von dem Lied: Der stolze Herr Oberst überreichte der WINGMEN CREW eine Asbach Superior Old Brandy Magnum (3 Ltr) für die heldenhafte Mission der Luftraumüberwachung mit Crashlandung:

"Unbesiegt am Boden zerstört"

war sein Kommentar. 

Nose-Over heißt die Übung